Aktualisierte: 21. Mai 2024
NAME: Yeritsyan Gevorg Levanovich
Geburtsdatum: 11. April 1987
Aktueller Stand in der Strafsache: Angeklagter
Artikel des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation: 282.2 (1)
In Gewahrsam genommen: 650 Tage in der Untersuchungshaftanstalt
Derzeitige Einschränkungen: Haftanstalt
Aktueller Standort: Detention Centre No.3 for Rostov-on-Don Region
Adresse für die Korrespondenz: Yeritsyan Gevorg Levanovich, born 1987, SIZO No. 3 for Rostov-on-Don Region, ul. Ukrainskaya, 1, Novocherkassk, Rostov-on-Don Region, Russia, 346408

Unterstützungsschreiben können per Post oder über das zonatelecom.

Hinweis: In den Schreiben werden keine Themen im Zusammenhang mit der Strafverfolgung behandelt; Briefe in anderen Sprachen als Russisch sind nicht erlaubt.

Biographie

Gevorg Jerizjan ist ein gesetzestreuer Bürger, Vater von zwei minderjährigen Kindern, der nach Durchsuchungen in Nowotscherkassk im Sommer 2022 nur wegen seines Glaubens an Jehova Gott festgenommen und in eine Untersuchungshaftanstalt gebracht wurde.

Gevorg wurde im April 1987 in Nowotscherkassk (Region Rostow) geboren. Er hat einen Bruder, der 2 Jahre jünger ist als er. Ihr Vater ist Lehrer an einem Internat, ihre Mutter ist Mathelehrerin.

In seiner Jugend war Gevorg professionell im Sport tätig, gewann den Titel des Sportmeisters im Judo. Nach der Schule absolvierte er die Polytechnische Universität, wo er einen Abschluss als Bergbauingenieur erwarb. Dann arbeitete er eine Zeit lang bei der Polizei. Im Laufe der Zeit beschloss Gevorg, den Dienst aufzugeben und gründete zusammen mit seinem Bruder ein kleines Familienunternehmen - ein Café.

Gevorgs Mutter begann Anfang der 1990er Jahre, in der Bibel zu lesen, und entschied sich schließlich für den christlichen Weg. Auch Gevorg beschloss, ihrem Beispiel zu folgen, allerdings erst später - im Jahr 2013. Während er die Bibel studierte, wechselte er den Beruf und verließ die Kampfkünste, um seine Fitness durch Heimtraining zu erhalten.

Im Jahr 2010 heiratete Gevorg Melina, aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor. Gevorgs Frau respektiert seinen Glauben, obwohl sie ihn nicht teilt. Ehepartner lieben es, Zeit miteinander zu verbringen und mit Freunden zu kommunizieren. Gevorg ist als gastfreundlicher Mensch bekannt, der bereit ist, denjenigen, die Hilfe brauchen, jede Hilfe zu leisten.

Aufgrund der Strafverfolgung haben die Angehörigen die Möglichkeit verloren, Gevorg zu sehen, was Familie und Freunde zweifellos verärgert. Sie kümmern sich um ihn und unterstützen ihn auf jede erdenkliche Weise.

Fallbeispiel

Am frühen Morgen des Augusts 2022 wurden die Wohnungen der örtlichen Zeugen Jehovas in Nowotscherkassk und im Dorf Grusechewskaja durchsucht. Eine halbe Stunde vor Beginn der Durchsuchungen eröffnete das Ermittlungskomitee ein Strafverfahren gegen Geworg Jeritsjan, Garegin Chatschaturjan und Ljubow Galizyna wegen Extremismus. Die Männer wurden verhört und in eine Untersuchungshaftanstalt gebracht. Wenige Tage später saß auch Ljubow hinter Gittern. Sie verbrachte mehr als ein Jahr in einer Untersuchungshaftanstalt, danach wurde sie unter Hausarrest entlassen. Die Anhörungen in dem Fall begannen im September 2023.